Suchmarketing

Die Infoseite zum Suchmaschinen-Marketing.

SEO

Unter Suchmaschinenoptimierung (SEO) werden gezielte Maßnahmen verstanden, die zu einer besseren Platzierung einer Website in den unbezahlten Ergebnissen von Suchmaschinen führen sollen.

Das Ziel von  Suchmaschinenoptimierung ist wie auch bei Suchmaschinenwerbung mehr Traffic, qualitativ besserer Traffic (d.h. Besucher mit höherer Transaktions-Neigung) und mehr Präsenz in Suchmaschinen (zur Steigerung der Markenbekanntheit).

Die Hauptbereiche von Suchmaschinenoptimierung

SEO-Maßnahmen können in vier Hauptbereiche gegliedert werden:

  • Technik und Struktur:
    Grundvoraussetzung für jedes Suchmaschinen-Ranking ist eine möglichst vollständige und korrekte Indexierung der Website. Dies soll durch einen Suchmaschinen-geeigneten Aufbau der Website sichergestellt werden.
  • Keywords und Content:
    Für ein Ranking zu einem bestimmten Keyword ist die ausreichend gute Verwendung dieses Keywords auf der Website notwendig. SEO-Aufgaben sind daher die Auswahl und die ausreichende Verwendung dieser Keywords.
  • Verlinkung:
    Bei umkämpften Keywords, zu denen mehrere Websites ähnlich relevante Inhalte anbieten, sind Backlinks von anderen Website ein entscheidender Faktor für die Reihung der Websites. Im Rahmen der  Suchmaschinenoptimierung muss daher für eine quantitativ und qualitativ gute Verlinkung gesorgt werden.
  • Nutzerverhalten: 
    Moderne Suchmaschinen wie Google messen die Zufriedenheit der Nutzer mit den Suchergebnisse anhand deren Nutzerverhalten. Gute Klickraten und eine niedrige Absprungrate sind positive Signale, die es im Rahmen von SEO zu erzeugen gilt.
Visit Us On FacebookVisit Us On Google Plus